Kategorien
News

Bajour setzt auf We.Publish

Basels neue Online-Stimme arbeitet seit dem Launch im Januar 2020 vollständig mit We.Publish. Bajour ist quasi We.Publishs erster Primeur.

Gestartet bei null, lesen nach zehn Monaten über 3’000 Menschen in Basel Bajours Morgenbriefing. Dazu kommen 2’350 zahlende Member. Ihnen allen ist Bajour zwischen 40.- und 160.- Franken jährlich Wert.

Die starke Community engagiert sich nicht nur finanziell. Auf Facebook wurde mit “Gärngschee – Basel hilft“ eine Corona-Soforthilfe erschaffen. Basel hat sich dank Bajour vernetzt und gegenseitig geholfen. Jüngster Wurf davon: eine Geschenkaktion für benachteiligte Kinder. Rund 180 Wünsche konnten bisher erfüllt werden – von den Eintrittskarten in den Europapark für die ganze Familie bis zum Highend-Mountainbike warten die unterschiedlichsten Dinge unter dem Bajour-Weihnachtsbaum. Die Baslerinnen und Basler feiern das, sie hängen bereits die Fahnen raus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.